Category:

Offene Ateliers Dortmund


Am 21./22. April 2012 nehme ich an den offenen Ateliers Dortmund teil.

Hier im GründerinnenZentrum Dortmund an der Bornstraße 83 sind die Räumlichkeiten von Iris Wolf und mir für alle Kunst- und Kreativ-Interessierte am Samstag von 15h – 22h und am Sonntag von 11h – 18h geöffnet.

Parallel dazu läuft im Foyer des GründerinnenZentrums eine Ausstellung zum Thema „URBANE TRIVIALITÄTEN“ als Gemeinschafts-Projekt von Alex Lippert, Iris Wolf und mir. Am Samstag um 20h wird die Ausstellung mit Live-Musik abgerundet.

Ich freue mich über rege Teilnahme und viel Besuch :-) bis zum Wochenende.

Weiter Infos über die Offenen Ateliers Dortmund unter: www.offene-ateliers-dortmund.de

Urbane Trivialitäten

Tag der offenen Tür


So schnell wie er gekommen ist, ist er auch schon wieder vorbei, der Tag der offenen Tür im GründerinnenZentrum in Dortmund am 22.09.2011. Im Rahmen der „extraklasse“ des Kreative Klasse e.V. wurden hier nicht nur die kreativen Türen geöffnet.

Meine Werkschau hat zwar im Vorfeld super viel Arbeit gemacht, aber es hat riesenspaß gemacht :-) ich bin richtig auf den Geschmack gekommen. Demnächst wird es noch mehr zu sehen geben.

Tag der offenen Tür im Gründerinnenzentrum

hereinspaziert!

So schnell wie er gekommen ist, ist er auch schon wieder vorbei, der Tag der offenen Tür im GründerinnenZentrum in Dortmund am 22.09.2011. Im Rahmen der „extraklasse“ des Kreative Klasse e.V. wurden hier nicht nur die kreativen Türen geöffnet.

Meine Werkschau hat zwar im Vorfeld super viel Arbeit gemacht, aber es hat riesenspaß gemacht :-) ich bin richtig auf den Geschmack gekommen. Demnächst wird es noch mehr zu sehen geben.

Tag der offenen Tür im Gründerinnenzentrum

hereinspaziert!

So schnell wie er gekommen ist, ist er auch schon wieder vorbei, der Tag der offenen Tür im GründerinnenZentrum in Dortmund am 22.09.2011. Im Rahmen der „extraklasse“ des Kreative Klasse e.V. wurden hier nicht nur die kreativen Türen geöffnet.

Meine Werkschau hat zwar im Vorfeld super viel Arbeit gemacht, aber es hat riesenspaß gemacht :-) ich bin richtig auf den Geschmack gekommen. Demnächst wird es noch mehr zu sehen geben.

Tag der offenen Tür im Gründerinnenzentrum

hereinspaziert!

Werkschau am 22.9.2011


Am 22.9.2011 in der Werkschau von 9h bis 21h sind im Rahmen des Festivals der „extraklasse!“ der kreativen klasse e.v. meine gesammelten Arbeiten aus Illustration, Typografie und Kalligrafie im GründerinnenZentrum in Dortmund, Bornstraße 83 zu sehen.

Logo der extraklasse!

Ausserdem gibt es dort in der Zeit zwischen 9h und 14h die Möglichkeit, eine kostenlose Kurzberatung rund um euren Webauftritt zu bekommen. Durchführende ist „zehn23 – studio für gestaltung“ alias Heike Kollakowski (also ich ;-))

Hier verrate ich Tipps und Tricks zur Suchmaschinen-Optimierung Eurer Webseite. Bitte bis zum 20.9.2011 anmelden unter info@zehn23.de. Bitte Name, Telefonnummer (für Rückfragen), die Webadresse und eine Uhrzeit angeben. Das ganze findet statt im Rahmen des Tages der offenen Tür im GründerinnenZentrum Dortmund in der Bornstraße 83. Ich freue mich schon :-)

Ach ja, noch was: der Webauftritt von der kreativen klasse e.v. ist von zehn23!Am 22.9.2011 in der Werkschau von 9h bis 21h sind im Rahmen des Festivals der „extraklasse!“ der kreativen klasse e.v. meine gesammelten Arbeiten aus Illustration, Typografie und Kalligrafie im GründerinnenZentrum in Dortmund, Bornstraße 83 zu sehen.

Logo der extraklasse!

Ausserdem gibt es dort in der Zeit zwischen 9h und 14h die Möglichkeit, eine kostenlose Kurzberatung rund um euren Webauftritt zu bekommen. Durchführende ist „zehn23 – studio für gestaltung“ alias Heike Kollakowski (also ich ;-))

Hier verrate ich Tipps und Tricks zur Suchmaschinen-Optimierung Eurer Webseite. Bitte bis zum 20.9.2011 anmelden unter info@zehn23.de. Bitte Name, Telefonnummer (für Rückfragen), die Webadresse und eine Uhrzeit angeben. Das ganze findet statt im Rahmen des Tages der offenen Tür im GründerinnenZentrum Dortmund in der Bornstraße 83. Ich freue mich schon :-)

Ach ja, noch was: der Webauftritt von der kreativen klasse e.v. ist von zehn23!Am 22.9.2011 in der Werkschau von 9h bis 21h sind im Rahmen des Festivals der „extraklasse!“ der kreativen klasse e.v. meine gesammelten Arbeiten aus Illustration, Typografie und Kalligrafie im GründerinnenZentrum in Dortmund, Bornstraße 83 zu sehen.

Logo der extraklasse!

Ausserdem gibt es dort in der Zeit zwischen 9h und 14h die Möglichkeit, eine kostenlose Kurzberatung rund um euren Webauftritt zu bekommen. Durchführende ist „zehn23 – studio für gestaltung“ alias Heike Kollakowski (also ich ;-))

Hier verrate ich Tipps und Tricks zur Suchmaschinen-Optimierung Eurer Webseite. Bitte bis zum 20.9.2011 anmelden unter info@zehn23.de. Bitte Name, Telefonnummer (für Rückfragen), die Webadresse und eine Uhrzeit angeben. Das ganze findet statt im Rahmen des Tages der offenen Tür im GründerinnenZentrum Dortmund in der Bornstraße 83. Ich freue mich schon :-)

Ach ja, noch was: der Webauftritt von der kreativen klasse e.v. ist von zehn23!

Ausstellung “Grafik aus Dortmund”


Am 29.06.2011 war die Vernissage „Grafik aus Dortmund“ in der Bersworth-Halle in Dortmund. Dieses Jahr waren wieder sehr viele schöne Arbeiten dabei, von denen einige für den Dortmunder Grafik-Kalender ausgewählt werden.

Ich bin dieses mal mit meinen beiden Raben-Bildern „Nonpareille“ und „Hommage“ dabei.

Ausstellung Grafik aus Dortmund

Meine Bilder "Nonpareille" und "Hommage"

Die Ausstellung kann noch bis zum 28.07.2011 besucht werden.

Ausstellung “Offene Nordstadtateliers”


Im Zuge der „Offenen Nordstadtateliers“ am 30. und 31. Oktober 2010 habe ich in der Westerbleichstraße 53 als Gastkünstlerin in den Räumlichkeiten meiner Schwester Rebecca Kollakowski (www.rebecca-kollakowski.de) meine gesammelten Werke ausgestellt.

Es wurden hier in Dortmund gleichermaßen Gemälde, Collagen und Illustrationen gezeigt, die fast alle in den letzten zwei Jahren entstanden sind.

Offene Nordstadtateliers im Oktober 2010

Heike Kollakowski bei den "Offenen Nordstadtateliers"